part of the groupelephant.com family
beyond corporate purpose

connector-framework Connector FrameworkTM

Schnelle, einfache und effektive Integration auf hohem Niveau

Die Risiken der Integration

Viele strategische Geschäftsentscheidungen haben zur Folge, dass eine Integration Ihrer SAP-HCM-Landschaft unvermeidlich wird. Diese bringt logische Auswirkungen mit sich: Die Entwicklungskosten und der Wartungsaufwand steigen, während die Flexibilität schwindet. Dadurch kann Ihr Unternehmen weniger schnell auf Entwicklungen und wechselnde Geschäftsanforderungen reagieren. Schlussendlich nehmen auch das Risiko und die Gefährdung der Datenintegrität zu, insbesondere bei der Integration von Drittanwendungen in Ihre SAP-HCM-Umgebung. All dies lässt sich jedoch vermeiden.

Connector Framework bietet neue Möglichkeiten

Connector Framework ist eine SAP-Integrationsplattform, die speziell für häufig auftretende Integrationsprobleme konzipiert ist. Sie beschleunigt den Zugriff auf SAP-Daten und verbessert die Flexibilität gegenüber Drittanwendungen deutlich. Connector Framework macht eine uneingeschränkte Wiederverwendbarkeit möglich: Sie können jede Konfiguration oder Entwicklung und jeden Prozess über mehrere Integrationsszenarien hinweg erneut einsetzen.

Das Produkt wird mit sofort einsetzbaren Komponenten ausgeliefert, mit denen bestimmte integrationsbezogene Funktionen genutzt werden können. Per Drag&Drop können Sie die lückenlos konfigurierbaren Schnittstellen so anpassen, dass sie selbst für hochkomplexe Integrationsszenarien intuitiv verwendbar sind.

Connector Framework beinhaltet speziell für die Benutzer in den Fachabteilungen ein Überwachungs-Dashboard: So können Ihre Mitarbeiter innerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs in Eigenverantwortung die entsprechenden Schnittstellen verwalten.

Ihr Nutzen

  • Bis zu 80 % weniger Implementierungsaufwand dank wiederverwendbarer und praktischer Komponenten
  • Höhere Flexibilität, um schnell auf Änderungen einzugehen
  • Deutlich niedrigerer Aufwand im Bereich der Schnittstellenverwaltung
  • Unterstützt mehrere Schnittstellenmodelle, z. B. Batch-Uploads und -Downloads, Integration in Echtzeit, Webservices und Schnittstellen für das Outsourcing von Gehaltsabrechnungen
  • Wird mit verschiedenen einsatzbereiten Aufgaben geliefert, die außerdem als Beispiele für den Aufbau weiterer Schnittstellen herangezogen werden können
  • Umfasst kundenspezifische Komponenten und User-Exits für individuelle, komplexe Geschäftsanforderungen

Lieferumfang

Connector Framework beinhaltet die folgenden zentralen Lösungsmodule:

    • Einen leistungsstarken, flexiblen und skalierbaren Integrationsrahmen
    • Die Workbench als Modul für den Schnittstellenaufbau, das die grafische Darstellung von Integrationsszenarien per Drag&Drop ermöglicht
    • Das Überwachungs-Dashboard zur Unterstützung der Benutzer in den Fachabteilungen
    • Im Lieferumfang enthaltene Komponenten, die dem Schnittstellenaufbau dienen, z. B.:
      • Extraktion von Infotypen
      • Extraktion von Abrechnungsergebnissen
      • Delta-Management
      • XML-Konvertierung
      • Datei-Download
      • Leistungsstarke Mappings und Umwandlungen


FRAGEN UND ANTWORTEN

[fa icon="plus-square"] Benötige ich zusätzliche Infrastruktur, um Connector Framework nutzen zu können?
Nein. Connector Framework wird in Ihrer SAP-HCM-Umgebung installiert. Die Lösung wird in einem exklusiven Namensraum von EPI-USE Labs ausgeliefert, und es besteht auch aus Entwicklungssicht keine Gefahr, dass Teile Ihrer SAP-Landschaft überschrieben werden.
 
[fa icon="plus-square"] Ersetzt Connector Framework meine Middleware?
Nein. Connector Framework ist kein Middleware-Tool, sondern ein Produkt für den Zugriff auf und die Aufbereitung von Daten aus SAP HCM. Vielmehr ergänzt Connector Framework Ihre Middleware, denn damit wird der Zugriff auf Daten in SAP- und anderen Systemen deutlich skalierbarer.
 
[fa icon="plus-square"] In welchem Ausmaß kann mein Entwicklungsaufwand durch Connector Framework gesenkt werden?
Je nach Komplexität der Schnittstelle um etwa 50 bis 80 %.
 
[fa icon="plus-square"] Wofür kann ich Connector Framework nutzen?
Connector Framework kann für jedes beliebige Integrationsszenario mit SAP HCM genutzt werden. Dies umfasst Webservice-Schnittstellen, das Outsourcing von Gehaltsabrechnungen, die Integration gemeinsam genutzter Datenspeicher, die Integration von Cloud-Lösungen usw.