part of the groupelephant.com family
beyond corporate purpose

dsm.jpg Data Sync ManagerTM Produkt Suite

EPI-USE Labs ermöglicht die selektive Mandantenkopie für reduzierte, konsistente Testsysteme

Der Data Sync Manager™ (DSM) ist eine leistungsstarke High-Speed Lösung zum Kopieren von einzelnen SAP® Business-Objekten, Buchungskreisen, Mandanten oder ganzen SAP® Systemen. DSM beschleunigt den Kopiervorgang durch Automatisierung der Vor-und Nacharbeiten und minimiert den benötigten Speicherplatz durch intelligentes und selektives Kopieren. Zusätzlich können unternehmenskritischen Daten anonymisiert und pseudonymisiert werden.

Flexibles, konsistentes und sicheres Kopieren von SAP Daten

Ihr Unternehmen erwartet jeden Tag ein bisschen mehr von seinen SAP-Systemen. Gleichzeitig muss Ihr Team mit weniger Ressourcen und Zeit auskommen – eine schwierige Ausgangslage, um auf die sich rasch ändernden Geschäftsanforderungen einzugehen. Schnelles Datenwachstum, spezielle Projekte sowie Systemupgrades und -Migrationen kommen erschwerend hinzu. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Testdaten auf dem neuesten Stand sind. Hinter Ihren Wettbewerbern zurückzufallen wird zu einem realen Problem, denn diese Umstände hindern Sie daran, mitzuhalten.

Die bloße Aufrechterhaltung des täglichen Betriebs und ein reaktives Verhalten versprechen langfristig keinen Erfolg. Darum müssen Sie proaktiv handeln, Ihre komplexen SAP-Umgebungen sowie die riesigen Datenmengen entsprechend verwalten und so Ihre Organisation optimieren. Wünsche und Bemühungen reichen nicht aus, um diesen Herausforderungen standzuhalten. Sie benötigen bahnbrechende Lösungen, die Ihnen die Möglichkeit geben sowohl System- als auch Mandatenkopien in High-Speed zu erzeugen. Wenn es darum geht, Testdaten selektiv zu kopieren und somit eine konsistente Datenkopie zu erzielen, ist ein leistungsfähiges Migrations-Tool für den SLO-Bereich unabdingbar.

Mit der Data Sync Manager Produkt Suite (DSM) können Sie in kürzester Zeit neue nicht-produktive Systeme anlegen, den Speicherplatzbedarf beim Aktualisieren von Mandanten reduzieren, ausgewählte Daten bei Bedarf kopieren und Daten für eine höhere Sicherheit verschlüsseln. Die Migration von SAP-Systemen und SLO-Projekte nehmen hierbei eine wichtige Rolle ein. Die herkömmliche SAP Mandantenkopie wird durch DSM bei weitem übertroffen. So stellen Sie sicher, dass Ihre SAP-Benutzer für den Produktionssupport sowie zu Test-, Schulungs- und Migrations-Zwecken stets auf aktuelle und relevante SAP Daten zugreifen, denn die erforderlichen Daten stehen jederzeit zur Verfügung.

Die per Transport eingespielte Data Sync Manager Produkt Suite ist für die tägliche Verwaltung Ihrer SAP-Systemlandschaft (sei sie auch noch so komplex) sowie für Implementierungen, Migrationen bzw. Upgrades essenziell. Mit DSM sparen Sie Zeit und Kosten, senken die Risiken und erhöhen somit langfristig die Wirtschaftlichkeit Ihres SAP-Systems.

Data Sync Manager Produkt Suite auf einen Blick

de-dsm-anlegen-kopieren.png

DSM ist über den gesamten Lebenszyklus von SAP-Landschaften hinweg unentbehrlich: Vom Anlegen einer System-Shell mit System Builder, dem Hinzufügen voll funktionsfähiger Mandantenkopien mit reduziertem Speicherplatzbedarf mit Client Sync, über das Ergänzen von Daten bei Bedarf mit Object Sync bis hin zur Maskierung sensibler Daten aus Gründen von Sicherheit, Governance und Compliance mit Data Secure.

 

System Builder

Legt eine neue nicht-produktive System-Shell ohne Anwendungsdaten an.

Client Sync

Legt schlanke SAP-Mandanten an, die voll funktionsfähig sind und die Datenintegrität, z.B. bei SAP-Migrationen, umfassend wahren. Eine Alternative zu einer kompletten Systemaktualisierung.

Object Sync

Ermöglicht funktionalen Benutzern bei Bedarf das Kopieren bestimmter Datenszenarien von einem System auf ein anderes unter voller Wahrung der Datenintegrität.

Data Secure

Schützt sensible Daten in allen nicht-produktiven Systemen mithilfe flexibler Maskierungsoptionen.

Zusammenschluss (SLO)? Migration? Ausgliederung? Übernahme?

Sie brauchen Data Sync Manager

In der Geschäftswelt bleibt nichts so, wie es ist. Bei Veränderungen Ihrer Unternehmensstruktur, z. B. durch Zusammenschlüsse oder Übernahmen,  z. B. durch Systemaufteilungen oder Ausgliederungen, ist Vorsicht geboten, da solche Migrationen und SLO-Projekte sich auf die kompletten Produktivlandschaften auswirken. Unser SLO-Team setzt eine spezielle Version der DSM-Produkte ein, die perfekt geeignet ist, um die entsprechenden Änderungen zu implementieren. Diese Projekte sind komplex, kritisch und müssen immer zeitnah umgesetzt werden. Sie müssen auf leistungsfähige Produkte, erfahrene Experten und bewährte Methoden zurückgreifen können. Weitere Informationen zu unseren Services finden Sie auf unserer SLO-Seite

Vorteile des Data Sync Manager 

  • Garantiert genaue, konsistente SAP Daten in nicht-produktiven Systemen.
  • Legt in kurzer Zeit und ohne Nachbearbeitungsaufwand Mandanten an (BDLS).
  • Stellt SAP Daten zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereit.
  • Minimiert Systemunterbrechungen und Ausfallzeiten bei Mandantenkopien und SAP Migrationen.
  • Erfüllt Datenschutzvorschriften, z. B. Sarbanes-Oxley oder das BDSG.
  • Bietet beispiellose Datenqualität und -vollständigkeit.
  • Spart Speicherplatz und senkt die Datenspeicherkosten erheblich.
  • Spart unabhängig vom SAP-Benutzertyp Zeit.
  • DSM unterstützt über 1600 Business-Objekte – mehr als jede andere Anwendung zum Kopieren von Daten!

Data Sync Manager kopiert Daten

  • aus einem niedrigeren in ein höheres SAP-Release oder Support-Pack-Level
  • zwischen Unicode- und Nicht-Unicode-Systemen
  • zwischen Systemen, die unter verschiedenen Architekturen laufen
  • konsistent mit verwandten Systemen, z. B. ERP, SRM und CRM.
[fa icon="plus-square"] Benötige ich für die Implementierung von DSM zusätzliche Hardware?
Nein. Im Gegensatz zu anderen Kopieranwendungen (wie z.B. SAP TDMS) ist für die Data Sync Manager Suite keine weitere Hardware oder Middleware erforderlich. Laden Sie einfach den Transport aus unserem Support-Portal herunter und transportieren Sie ihn wie gehabt in die relevanten Systeme. DSM kann für die gesamte Landschaft in weniger als einem Tag installiert werden.
[fa icon="plus-square"] Für die Implementierung fällt aber doch Zeit an?
SAP ist für Kundenanpassungen an Geschäftssystemen optimiert, damit alles auf die jeweiligen Prozesse abgestimmt ist. Für die schnellsten Übertragungsraten und die größte Speicherplatzersparnis richtet EPI-USE Labs DSM für Ihre Anforderungen ein. Die Implementierung nimmt in der Regel eine Woche pro Produktivsystem in Anspruch.
[fa icon="plus-square"] Wo wird DSM auf meinem SAP-System gespeichert?
DSM ist komplett im objektorientierten ABAP-Format erstellt und nutzt einige der neuesten Verfahren. So können wir das Produkt modular aktualisieren und auf die aktuelle Hardwaretechnologie zurückgreifen. Moderne Serverfunktionen beseitigen den Bedarf an zwischengeschalteten Systemen; Daten können im Quellsystem ausgewählt, extrahiert, umgewandelt (z. B. verschlüsselt), komprimiert und exportiert werden. Nach der anschließenden Dekomprimierung kann der Import ins Zielsystem erfolgen und für konsistente SAP Migrationen sorgen.
[fa icon="plus-square"] Was passiert, wenn DSM die von uns verwendeten Business-Objekte nicht unterstützt?
Durch die enorme Bandbreite an bestehenden Kunden (sowohl in geografischer Hinsicht als auch im Hinblick auf die Branchenverteilung) haben wir bereits mit zahlreichen verschiedenen Objekten und Funktionen gearbeitet. Allein in SAP ERP werden über 500 Objekte unterstützt. Dank unseres Implementierungsverfahrens können wir nicht unterstützte Objekte rasch identifizieren und ihren Stellenwert für den Kunden ermitteln. In den letzten Jahren mussten kaum zusätzliche Objekte für Neukunden entwickelt werden.
[fa icon="plus-square"] Bieten Sie Schulungen oder Support an?

Wenn Sie das Produkt erstmals installieren, werden Sie von unseren Beratern in Ihren Räumlichkeiten zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt eingehend bezüglich der Verwendung des Produkts geschult. Wir bieten auch gerne Auffrischungskurse an. Unser Support ist außerdem wesentlicher Bestandteil der Beziehung zu unseren Kunden: Wenn Sie nicht weiterkommen, helfen wir Ihnen so schnell wie möglich wie zB. bei selektiven SAP Mandantenkopien, Migrationen und SAP SLO Projekten.

[fa icon="plus-square"] Welche Branchenlösungen werden unterstützt?
DSM unterstützt alle Branchenlösungen und beinhaltet erweiterte Funktionen für SAP for Retail, SAP for Public Sector, SAP for Media, SAP for Utilities, SAP for Mining, SAP for Insurance, SAP for Oil & Gas, SAP for Discrete Industries and Mill Products, SAP for Collections and Disbursements und SAP for Telecommunications.
[fa icon="plus-square"] Funktioniert DSM auch nach einem Upgrade unseres SAP-Systems noch?

Ja, EPI-USE Labs ist stets um die Weiterentwicklung und Verbesserung von DSM bemüht. Wir stellen aktualisierte Versionen von DSM für jedes neue SAP-Release bereit und sorgen dafür, dass DSM nach jedem Upgrade weiterhin funktioniert. DSM kann Ihnen sogar bei Upgrades von Nutzen sein: Sie können damit Daten von niedrigeren in höhere SAP-Releases kopieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, nach einem Upgrade kostenfrei eine andere DSM-Version herunterzuladen und so weiterhin selektive SAP Mandantenkopien mit DSM durchführen.