part of the groupelephant.com family part of the groupelephant.com family
beyond corporate purpose ERP: beyond corporate purpose


AppDynamics for SAP

AppDynamics_logo

Vorbeugung und Diagnose von SAP-Performanceproblemen

Wurde das SAP System mit anderen Anwendungen verbunden, wird das Überprüfen und Diagnostizieren von Performanceproblemen während einer Transaktion erschwert. AppDynamics bietet eine End-to-End-Übersicht der Performance einer vollständigen Geschäftstranskation, einschließlich SAP und Cloud-Systemen.

AppDynamics bietet Ihnen eine End-to-End-Übersicht der Businesstransaktion in SAP

AppDynamics kann sowohl von Benutzern der Geschäftsprozesse, als auch von technischen Benutzern verwendet werden. Beispielsweise könnte der Prozess des Online-Shoppings mit dem Web-Browser eines Kunden beginnen, dann durch Ihre Firewall, einen Load Balancer, einen Web-Server und anschließend durch ein SAP-System laufen, das schließlich eine Datenverbindung herstellt. Der gesamte Prozess wird sehr schnell unübersichtlich und kompliziert.

Dank AppDynamics wird dieser Transaktionsfluss transparent dargestellt und ist genauestens nachverfolgbar. Das ist sowohl für Systemadministratoren als auch für die Eigentümer nützlich. Jegliche Informationen werden in einer leicht verständlichen, geschäftsfreundlichen Flow Map dargestellt.


Beispiel einer End-to-End Übersicht

 

Leistungsüberwachung und Fehlerbehebung, bis hin zur ABAP-Code-Ebene

Leistungsüberwachung und Fehlerbehebung, bis hin zur ABAP-Code-Ebene

Wenn Leistungsprobleme auftreten, könnte die Komplexität der Systemlandschaft und die mangelnde Kommunikation unterschiedlicher Teams zu einer langen und unkoordinierten Fehlersuche und -behebung führen. Der gesamte Prozess endet in einer inakzeptabel hohen Mean Time To Repair (MTTR). Arbeitet jedes Team mit Legacy-Tools, die lediglich begrenzte Einblicke auf einen spezifischen Teil des Transaktionsflusses gewähren, wird die Ursache des Probelms nicht identifiziert, sondern weiter verschoben.

AppDynamics durchbricht diese Barriere, indem es Systemaktivitäten in ein gemeinsames Dashboard und eine gemeinsame Sprache übersetzt, die sich auf eine Transaktion fokussiert. Sie können nicht nur die Problemursachen mit der Systemleistung bis zum ABAP- oder Java-Code identifizieren, sondern Sie werden auch die Auswirkungen auf Transaktionen verstehen.

Die Auswirkungen Ihrer S/4HANA-Migration verstehen

Planen Sie eine S/4HANA Migration, kann Ihnen das Wissen um solche Auswirkungen auf Ihre Endnutzer und Transaktionen helfen, das Risiko eines solchen Projekts zu verringern.

AppDynamics verkürzt die Migration durch automatisches Erkennen von Geschäftstransaktionen aus ECC, Erstellen von Baselines und der Hervorhebung von vor- und nachgelagerten Abhängigkeiten. Anschließend werden iese Daten während der Migration, bei Generalproben und in der Post-Go-Live-Phase verwendet, um potenzielle Leistungsprobleme proaktiv hervorzuheben und zu verstehen, wie gut Ihre Migration verläuft. AppDynamics für SAP unterstützt On-premise oder Cloud-Implementierungen von SAP Business Applications.


Die Auswirkungen Ihrer S/4HANA-Migration verstehen