Migrieren Sie Ihr HCM On-Premise System zur S/4HANA Private Cloud Edition (PCE)


PRISM für HCM (Private Cloud Edition): Ihr schneller, sicherer Weg zu S/4HANA

Was ist Private Cloud Edition?Kostenfreies Assessment     VIDEO ANSEHEN     PRISM Success Stories

Loading

Was ist die S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) for HCM?

Die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten unserer Kunden zum neuen Angebot von
SAP® für On-Premise HCM Kunden.

Handelt es sich um ein neues Produktangebot seitens der SAP?

Ja, die SAP S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) ist ein neues Angebot für alle SAP Kunden und wurde im Januar 2021 veröffentlicht. Das PCE Angebot ist Teil der Initiative HXM Move und soll Kunden dabei helfen, den ROI ihrer SAP On-Premise Investition zu erzielen und gleichzeitig eine Brücke in die Cloud und die Zukunft zu schaffen.

Bedeutet das, dass ich meine SAP Payroll und das aktuelle HCM behalten kann?

Ja, das Angebot ermöglicht Ihnen, Ihr aktuelles SAP HR, Payroll und Time beizubehalten. Dieses Angebot gilt bis Ende 2040 und nur solange Sie zur S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) migrieren. 

Welche weiteren Vorteile bestehen, neben der Beibehaltung meiner Payroll?

Selbstverständlich ist die Erweiterung der Investition in Ihre SAP Payroll oft ein primärer Faktor. Weitere Vorteile sind die wegfallenden Infrastrukturkosten für die Wartung der Hardware, die Verbesserung der Datenverfügbarkeit und -geschwindigkeit, die Nutzung der S/4HANA-Datenbank und die Übernahme des SaaS-Modells in die Lizenzierung.

Kann ich meine aktuelle Payroll und/oder Time und Benefits, für unbestimmte Zeit behalten?

Nichts ist unbegrenzt. SAP SuccessFactors hat jedoch zugesichert, dass der garantierte Support, für Kunden die sich für PCE entscheiden, mit dem Supportdatum von S/4HANA übereinstimmt. Das bedeutet, mindestens bis zum Kalenderjahr 2040.

Muss ich zu Employee Central wechseln?

Nein. Mit der S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) sind Sie nicht verpflichtet, die SAP SuccessFactors Employee Central Lösung zu lizenzieren oder zu nutzen. Sollten Sie jedoch eines der cloudbasierten Module von SAP SuccessFactors nutzen, sollten Sie sicherstellen, dass die Integration einwandfrei funktioniert, da viele auf Daten angewiesen sind, die in Employee Central bereitgestellt werden.

Ermöglicht mir der Wechsel zu PCE einen Wechsel in die Cloud?

Ja, Sie wechseln von einer On-Premise Lösung zu einer in der Cloud gehosteten Lösung. Durch die Migration zur S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) entfallen die Kosten für die eigene Infrastruktur, da Ihr System im SAP-eigenen Rechenzentrum oder über einen renommierten Hyperscaler-Anbieter wie Azure, GCP oder AWS gehostet wird.

Wie kann ich meine Daten zur PCE migrieren?

Für die Datenmigration zur PCE ist eine automatisierte Lösung verfügbar, die den Übergang zu einer neuen Landschaft beschleunigt und die technischen Maßnahmen der Konvertierung sowie die geschäftlichen Auswirkungen minimiert, die sonst mit einer S/4HANA-Transformation verbunden wären. Diese Lösung nennt sich PRISM for HCM (Private Cloud Edition).

Ist hier auch die Zeitwirtschaft enthalten?

Ja, die S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) umfasst drei SKUs für Human Capital Management, Payroll und Time. Es ist keine Änderung an Ihrer aktuellen Zeitwirtschaftslösung erforderlich.

Bedeutet die Transformation zu PCE, dass ich meine Payroll nicht mehr verwalten und betreiben muss?

Nein, Sie führen Ihre Personalabrechnung wie bisher durch. Allerdings wird sie auf einer verbesserten Datenbankplattform laufen, die die S/4HANA-Technologie nutzt. Außerdem wird sie in der Cloud gehostet, befindet sich also nicht mehr auf einem lokalen Server in Ihrem physischen Büro.

Wo wird mein SAP-System gehostet?

Ihr System ist in einem SAP-eigenen Rechenzentrum verfügbar oder wird von einem Hyperscaler Ihrer Wahl gehostet (Azure, Google Cloud Platform, Amazon Web Services (AWS), Alibaba Cloud). Dabei handelt es sich um eine Subscription, weshalb SAP für die technische Verwaltung der Anwendung verantwortlich ist.

Welche Lizenzänderungen sind erforderlich?

Mit der neuen Private Cloud Edition (PCE) erwerben Sie eine Subscription für die S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) in einer Hyperscaler Umgebung. Eine Lizenz, Implementierung oder Migration zu SuccessFactors Employee Central ist nicht erforderlich.

Was ist mit meinem Custom-Code?

Bei der Nutzung von PRISM for HCM (Private Cloud Edition) können Sie Ihren Custom-Code mitnehmen, allerdings muss er möglicherweise angepasst werden, damit er auf der S/4 CORE-Technologieplattform funktioniert. In der Analyse Phase werden alle Punkte identifiziert, die zu beachten und zu überprüfen sind, wenn Sie die Komplexität Ihres aktuellen Systems überprüfen und/oder ein Audit durchführen und eine Bereinigung vornehmen möchten. Ihr System kann jedoch ohne Änderungen an Ihrem Custom-Code auf die S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) migriert werden.

Wie funktioniert der Anwendungssupport?

SAP stellt die Subscription bereit und ist für die Verwaltung der Kerninfrastruktur, den technischen Betrieb und den Produktsupport verantwortlich. Die Application Management Services können entweder vom Kunden, einem Partner oder von SAP (als zusätzlicher Service) bereitgestellt werden.

Sind die Ablaufdaten für die beiden S/4HANA-Editionen unterschiedlich?

Ja. Das neue Angebot, SAP S/4HANA Private Cloud Edition (PCE), ist eine Cloud-basierte Lösung, und das garantierte Support-Datum ist bis mindestens Ende 2040. Bei der SAP HCM for SAP S/4HANA On-Premise Edition handelt es sich um eine On-Premise ECC Lösung, die nur als Übergangslösung gedacht ist, mit einem garantierten Supportdatum bis mindestens Ende 2030.

Wie kann ich meine HCM-Lösung auf die SAP S/4HANA Private Cloud Edition migrieren?

EPI-USE Labs bietet in Zusammenarbeit mit SAP SuccessFactors eine automatisierte Lösung an, um eine schnelle und sichere Transformation zur SAP S/4HANA Private Cloud Edition (PCE) zu gewährleisten. Hierfür kommt unsere Lösung PRISM zum Einsatz.

Sind Talent ECC Lösungen enthalten?

Lösungen wie On-Premise basiertes Performance Management, E-Recruiting, E-Learning und Compensation sind nicht Teil des SAP-Angebots. 

Welche Service Level Agreements werden von SAP angeboten?

SAP betreibt und verwaltet die SAP-Systeme des Kunden in einer privaten Managed Cloud, mit IaaS von einem Anbieter seiner Wahl, unter einem Vertrag und mit umfassender Verantwortung.

Wie sieht es mit der S/4HANA Integration aus?

Abhängig von Ihrem Bereitstellungsmodell wird das HCM System mit S/4HANA über die bestehende ALE-Integration gemäß dem für S/4HANA gelieferten Compatibility Pack integriert.

Unsere Innovationen in PRISM zur Unterstützung
Ihrer Unternehmenstransformation

Build a new system shell quickly
Vorbereitende Analyse

Identifizieren und reduzieren Sie Risiken für Ihr Projekt frühzeitig. Profitieren Sie von intelligentem Landscape Profiling.
Mehr erfahren

High performance client copying
Landschaftsoptimierung

Verwalten Sie Ihre SAP Landschaft flexibel während der Transformation. Nehmen Sie auf Ihre S/4 Reise nur mit, was Sie brauchen.
Mehr erfahren

Reliable test data when you need it
Cloud Infrastruktur

Unterstützen Sie mit Best Practice Cloud Templates und Architekturen schlanke, sichere und agile Tests für Ihre Systemlandschaft.
Mehr erfahren

Compliant archive platform
Schneller Aufbau von Sandboxen

Ermöglichen Sie Ihrem Implementierungsteam den Zugriff auf "produktionsähnliche" Sandboxen, um Innovationen einfach zu evaluieren und Probleme mit bestehenden Daten und Konfigurationen schnell zu erkennen.
Mehr über die Vorteile erfahren

Comparing sap systems
HCM und Payroll Carve-Outs

Beschleunigen Sie Ihren Umstieg in die Cloud mit spezialisierten HCM-Transformationslösungen. Befreien Sie Ihr System von Altlasten und Wartung.
Verfügbare Optionen ansehen

Protect your sensitive data
Straffe Projektzeitpläne einhalten

Unser Ansatz ermöglicht Ihnen, enge S/4HANA Projektzeitpläne einfacher einzuhalten, durch unsere Expertise im Bereich Landscape Management.
Mehr über unseren Ansatz erfahren

Vereinfachen Sie Ihre Transformation mit leistungsstarker Software

Wie PRISM Sie unterstützt:

data-analyst-looking-over-graphs1

Risiko minimieren

SAP bietet zuverlässige Bewertungs- und Planungswerkzeuge. Wir ergänzen diese mit Ihrer eigenen, unabhängigen Analyse, um Ihre Datenarchitektur, die Unternehmensstruktur, den Lizenzstatus und die Analyse des benutzerdefinierten Codes für die Planung zu überprüfen.


Assessment anfragen

shutterstock_1181228215-1-scaled

Intelligente Zeitscheibe Ihrer Payroll Daten

Wir empfehlen Ihrem Implementierungsteam Zugang zu einer reduzierten (Zeitscheibe) und sicheren (maskierten) Kopie Ihres Produktionssystems zu gewähren. So können Innovationen mit vollem Zugriff auf das Testsystem evaluiert werden.


Blog lesen

c59dc498627e06b82cc3a2f3e62f509a

Neuimplementierung vermeiden

Wir empfehlen, die S/4HANA Migration als Gelegenheit zu nutzen, SAP-Workloads in die Cloud zu verlagern. Sie bietet nicht nur eine hohe Skalierbarkeit und Flexibilität, sondern erhöht auch die Agilität in Ihrer Landschaft. EPI-USE Labs kann Sie mit Best Practice Vorlagen unterstützen, unabhängig davon, welche Cloud-Strategie Sie verfolgen.

Beispiel aus der Praxis

aktualita-detail-center_tmb_11465

Abstimmungen automatisieren

Testen war schon immer eine zeitaufwändige und mühsame Aufgabe.Für Anwender stellt S/4HANA eine zusätzliche Belastung für das Änderungsmanagement und das Testen dar.

Ein moderner Test- und QS-Prozess ermöglicht Ihrem Team, neue Funktionen erfolgreich einzuführen, indem relevante Testdaten frühzeitig im Entwicklungslebenszyklus bereitgestellt werden. Dadurch können Produktionsausfälle und Defekte reduziert werden.

Entdecken Sie unseren Ansatz

image5

Daten für die Zielumgebung transformieren

Reduzieren Sie die Differenzen im Code zwischen Entwicklung und Produktion. Viele Kunden schrecken vor einer Sanierung des Codes in über 20 Jahre alten Entwicklungssystemen zurück. Stattdessen planen Sie für die neue S/4HANA Landschaft einen Neuaufbau der Entwicklung aus der Produktion. Konvertieren Sie Ihre ABAP-Monolithen in flexible, aus der Cloud bereitgestellte Services.

Mehr erfahren

image6

Hybrides Reporting über Umgebungen hinweg 

Datenschutz und Compliance sollten in das Konzept Ihrer neuen S/4HANA Landschaft integriert werden.

EPI-USE Labs bietet leistungsstarke Tools, die Sie bei der Einhaltung von Datenschutzgesetzen, wie die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), den südafrikanischen Protection of Personal Information (POPI) Act und den California Consumer Privacy Act (CCPA), unterstützen.

SAP DATA PRIVACY SUITE

 

Steigern Sie den Wert Ihrer Landschaften nachhaltig


Mehr Informationen
zu PRISM

Wem haben wir geholfen?

PostNL
Purdue

Purdue University

Success Story lesen

NAL

North American Lighting

Success Story lesen (engl. Sprache)