Unicode als Voraussetzung für S/4HANA - so gelingt die Conversion

1. Oktober 2019
Von EPI-USE Labs GmbH

Als globales Softwareunternehmen unterstützen wir, EPI-USE Labs, mit unseren Produkten und Services Unternehmen dabei, die Performance ihrer SAP und SAP SuccessFactors Systeme zu steigern.

Der Wechsel zu SAP S/4HANA stellt Unternehmen vor eine Herausforderung und verlangt bestimmte technische Voraussetzungen wie beispielsweise ein Upgrade auf mindestens SAP ERP 6.0, mindestens EHP7 und ein Unicode fähiges System. 

Element 1-3

Unicode ist ein internationaler Standard für Sprachdarstellungen, bei dem für jedes sinntragende Zeichen bzw. Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensystemen ein einheitlicher Code festgelegt wird. Ein Unicode fähiges System war bisher hauptsächlich für international agierende Unternehmen interessant, wird nun aber durch die notwendige Umstellung auf S/4HANA für alle SAP Kunden relevant.

Vorbereitung auf die Unicode Migration

Vor der eigentlichen Migration sollten Sie die folgenden Punkte Ihres Systems auf Kompatibilität überprüfen:

  • Source Code: Nicht alle Programme sind mit Unicode kompatibel. Mit der Transaktion UCCHECK können Sie sich einen Überblick verschaffen und wenn nötig Teile des Systems Vorab auf Unicode konvertieren. 
  • Schnittstellen: Schnittstellen sollten vor der Migration überprüft werden, da es sein kann, dass diese bei der Konvertierung nicht bestehen bleiben und sie im Nachgang wieder neu angelegt werden müssen. 
  • Hardware: Auch Hardware wie Drucker müssen in der Lage sein, mit einem Unicode-System zu kommunizieren.
  • Ressourcen: CPU, RAM und Speicherplatz sollten ebenfalls überprüft werden. Der Umfang von Unicode ist groß, weshalb häufig zusätzliche Ressourcen benötigt werden. 

 

Die Standard Unicode Konvertierung

Es gibt im SAP Standard zwei Möglichkeiten auf ein Unicode-System zu konvertieren, abhängig von der Größe der Datenbank:

  1. Möglichkeit:  Bei der ersten Möglichkeit ist für die Konvertierung nur ein System erforderlich. Die Daten werden aus der aktuellen Datenbank in eine Export-Dump File exportiert und auf dem Quellsystem gelöscht. Anschließend wird das System beim Import der Daten auf Unicode konvertiert. Diese Methode ist hauptsächlich für kleinere Datenbanken <1TB zu empfehlen, da Export und Import nacheinander erfolgen und deshalb viel Zeit beanspruchen
  2. Möglichkeit: Die zweite Möglichkeit zur Konvertierung ist die „Two Server Method“ und für Datenbanken >1TB geeignet. Export und Import der Daten können durch Einsatz des Migration Monitors (MigMon) parallel stattfinden, was den Prozess beschleunigt. Hierbei wird zuerst ein Unicode-System neu installiert. Mit dem SAP Standard Tool R3Load wird anschließend eine datenbank- und betriebssystemunabhängige Kopie der Daten aus dem bisherigen System erstellt. Diese Kopie wird dann exportiert und wieder in das neue Unicode fähige System importiert. Wie der Name schon sagt, ist dies eine Konvertierung auf zwei verschiedenen Servern, wobei das Quellsystem nicht gelöscht wird. Es besteht also eine Rückkehrmöglichkeit.

Egal welche Variante Sie wählen, vor der Inbetriebnahme sollten Sie das Unicode System ausreichend testen, um die volle Funktionsfähigkeit zu gewährleisten.

Wie bereits erwähnt ist für S/4HANA neben einem Unicode fähigen System auch ein Upgrade auf NetWeaver 7.5 mit EHP8 nötig. Mit dem SUM-DMO, dem Software Update Manager mit Datenbank Migration Option, können Unternehmen das Update und die Unicode Konvertierung in einem Schritt durchführen. So ist nur eine Downtime erforderlich und die Vor- und Nacharbeiten, die für beide Projekte anfallen, müssen nur einmalig durchgeführt werden.

Ein schneller und einfacher Weg zu Unicode

Der Data Sync Manager (DSM) von EPI-USE Labs bietet SAP Kunden eine dritte Möglichkeit, wie sie noch schneller und einfacher eine Unicode Conversion durchführen können. Die Lösung ermöglicht es, Daten zwischen Unicode und nicht Unicode Systemen zu kopieren. Die Konvertierung erfolgt durch DSM automatisch während des Kopiervorgangs. Einzige Voraussetzung ist ein Zielsystem welches mit SAP Inst aufgebaut wurde.

Darüber hinaus bietet der Einsatz von DSM zur Datenkopie noch einen weiteren Vorteil: Mit Hilfe eines Zeit- oder Buchungskreisschnitts können Sie nur die Daten kopieren, die Sie benötigen. So können Sie Ihr System gleichzeitig von Altlasten befreien, was Ihnen den späteren Schritt zu S/4HANA erleichtern wird.

Weitere Informationen zu DSM

 

 

Explore Popular Tags

SAP S/4HANA SAP Landscape Transformation ALM Transformation Brownfield Data Sync Manager M&A S/4HANA Migrations SAP Testdaten Data Sync Manager (DSM) Greenfield Archive Central DSM Datenarchivierung Decommissioning Employee Central time GeoClock HXM Move Hourly time tracking S/4 S4HANA SAP SAP Datensicherheit SAP HXM 2021 SAP S/4HANA Assessment SAP SuccessFactors Time Management SAP SuccessFactors Time Tracking SAP TDMS SAP Testdatenmanagement SAP migration Sandbox SuccessFactors Test Data Management Archive Client Sync Cloud DSGVO Compliance Data Secure Data Security EPI-USE Labs Legacy Object Sync PRISM SAP Datenkopie SAP HANA SAP Testsystem SAP environment SAP systems SAP test data management Sunsetting legacy data sap testing APIs testen Accurate test data Ausmusterung Ihres Systems Carve-In Carve-Out Cloud-Strategie Clusteranalyse Concur Control Center Controller Copy and mask test data DEV-Refresh DSGVO DSM5 Daten Verfremdung Der SAP-Lebenszyklus ist sehr datenintensiv Digital transformation Display only Due Diligence ERP Einhaltung der Datenschutzgesetze Fusionen & Akquisitionen GDPR GRC Governance, Risk Management and Compliance (GRC) HANA Hana Datenbank Hybrid Hybrid cloud IDOCs Infotyp Audit Landscape Management Lean secure SAP Live gehen Management Migrationsansätze Neue Entwicklung testen Neue Projekte RISE S/4HANA RPDINF01 Reisekosten Rise with SAP S/4 Migration S/4HANA Migration SAP Datenschutz SAP Entwicklungssystem SAP HCM Roadmap SAP Landscape SAP Produktionsdatenbank SAP RISE SAP S/4 Migration SAP S/4HANA Mirgation SAP Test Data Migration Server SAP Upgrade SAP certified solution SAP data privacy and compliance SAP test system landscapes SAP test systems Sandbox Systeme Schulungssystem erstellen Solman Speicherreduzierung Support Packs anwenden System Analysis Systemanalyse Tabellen Audit Technische Tabellen Testen Transaktion TAANA Travel Management Unicode Unmittelbares Wachstum des Produktionssystems Upgrade-Tests archiving data test data testing data variances quality of test data s/4HANA test data masking
+ See More

Sofortige Updates erhalten


Einen Kommentar schreiben